Sie sind hier: Startseite » Berichte 2022

Internationaler Supercup des TSC Berlin

29.04.-01.05.2022
Hallihallo,
ob ihr es glaubt oder nicht … seit Ewigkeiten hatten wir mal wieder die Möglichkeit, bei einem Wettkampf in der Schwimm- und Sprunghalle im Europapark, oder einfach kurz SSE, unsere Bahnen zu ziehen.
Das war ein großer Wettkampf, der live im Internet übertragen wurde, mit nicht gerade wenigen Leistungssportvereinen wie dem Veranstalter TSC Berlin.
Das hat uns Enten aber nicht abgeschreckt, auch wenn wir nicht viele waren.
Vom 29.04.2022 bis zum 01.05.2022 wurden alle möglichen Strecken geschwommen.
Wir waren am Samstag mit 5 Schwimmern (Lara, Carl, Finn, Tim und ich) plus Mannschaftsleiter Jan vertreten.
Am Sonntag waren dann nur Tim und ich da, auch hier aber natürlich wieder mit Unterstützung von Jan.
Insgesamt gab es zwar nicht viele Medaillen, aber es haben sich aller tapfer geschlagen.
In Freistil und Schmetterling konnte ich sogar einige Vereinsrekorde verbessern.

Ich würde behaupten, dass ich für alle spreche, wenn ich sage, dass dieser Wettkampf wirklich ein Erlebnis war. Egal, ob elektronische Zeitmessung, die super Qualität der Ansagen über die Lautsprecher (nicht selbstverständlich) oder die Zuschauer auf der Tribüne … einfach cool!
Es hat sich also auf jeden Fall gelohnt, und wir freuen uns auf die nächsten Wettkämpfe.

Ganz liebe Grüße
Eure Leo