Sie sind hier: Startseite » Berichte 2022

Xletix

Xletix, 22.05.2022

Es ist Sonntag, 22.05.22. Gestern noch beim Wettkampf gewesen und heute schon wieder im Schlamm gesuhlt. Morgens ging es mit Erik nach Kallinchen zu den Xletix.

Für jene, denen “Xletix” wie für Word ein Fremdwort ist:
Xletix ist eine jährliche Veranstaltung, bei der sich Sportbegeisterte laufend über, unter oder durch Hindernisse bewegen. Es gibt die Streckenlängen von 6, 12 und 18 km, bei denen 15, 25 beziehungsweise 35 Hindernisse überwunden werden müssen.
Die Hindernisse sind sehr vielfältig ausgelegt, wie Klettern (über Wände, durch Reifen und Wasser und Schlamm) oder über den Boden robben, nur um ein paar Beispiele zu nennen. Dazwischen liefen wir bergauf, bergab, auf Waldboden, Asphalt oder Sand.

Erik und ich trafen uns gegen 11:00 Uhr am Ort des Geschehens. Grit startete auch, aber wir haben sie nicht getroffen, da sie in einer anderen Startwelle war.
Nach dem Check-In verstauten wir unsere Taschen und begaben uns zur Erwärmung. Kurz und intensiv schwitzten wir uns vor Beginn so richtig warm. Schließlich ging der Start los, und gleich beim ersten Hindernis sprangen wir das erste Mal ins Wasser und schnell wieder heraus. Das Wetter war angenehm sonnig, und ab und zu brachte eine kühle Brise auch manche Wolke vorbei.
18 km, 35 Hindernisse und ca. 3 Stunden später stolperten wir über die Ziellinie. Sehr stolz, dass wir diese Veranstaltung erneut gemeistert haben, gönnten wir uns die bereitgestellten isotonischen Getränke und Powerriegel. Einigermaßen durchgeschnaubt haben wir uns noch ein Teilnahme-Bändchen abgeholt und ein T-Shirt bekommen.

Ursprünglich wollten wir uns danach eine kalte Dusche gönnen, um uns wieder einigermaßen zu reinigen. Diese Idee haben wir sehr schnell nach einem Blick in den überfüllten Duschbereich verworfen. Nachdem wir uns etwas Trockenes angezogen hatten, sind wir nach Hause gefahren, damit wir daheim den Dreck loswurden.

Alles im allem waren die Xletix sehr schön und gut organisiert. Wer nun interessiert ist, kann mich natürlich jederzeit fragen.
Selbstverständlich gibt es auch eine Veranstaltung für Kinder (Xletix Kids), wo Kinder auf der Trabrennbahn Karlshorst ihre ersten sportlichen Schlammhinderniserfahrungen erleben können.

Max