Haftpflicht- und Unfallversicherung

Neuer Rahmenvertrag für die Haftpflicht- und Unfallversicherung.
Von Philipp Schneckmann und Jens Krüger
Am 28. Juni 2011 unterzeichneten der Präsident des Landessportbund Berlin, Herr
Klaus Böger, und der Vorstandsvorsitzende der Feuersozietät Berlin-Brandenburg,
Herr Dr. Frederic Roßbeck den neuen Rahmenvertrag für die Haftpflicht- und Unfallversicherung
ab dem 1. Juli 2011.
Seit über 10 Jahren ist die Feuersozietät ein verlässlicher Partner für den organisierten
Sport in Berlin. Fast 400.000 Mitglieder sind auch weiterhin über diesen Vertrag
im Unfall- und Haftpflichtbereich, bei der Ausübung ihres Sportes versichert.
Die Feuersozietät setzte sich im Auswahlverfahren gegen 19 Mitbewerber durch.
Im Haftpflichtbereich enthält der neue Versicherungsvertrag erhöhte oder zusätzliche
Leistungen.
1. Erhöhung der Deckungssummen in der Haftpflichtversicherung auf:
a. 5.000.000,- EURO pauschal für Personen- und/oder Sachschäden
b. 100.000,- EURO für Vermögensschäden in Folge eines Personen- oder
Sachschadens
Die Gesamtleistung des Versicherers für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres
beträgt das Dreifache dieser Versicherungssummen.
c. 100.000,- EURO beim Verlust fremder und überlassener Schlüssel
Der zusätzliche Abschluss einer Schlüsselverlustversicherung im Rahmen von
Schlüsselverträgen entfällt damit. Der Verlust eigener Schlüssel ist hierüber nicht
versichert.
2. Neuversicherte Risiken im Haftpflichtbereich:
a. Internethaftung, wonach die gesetzliche Haftung des Versicherungsnehmers
wegen Schäden aus dem Austausch, der Übermittlung und der Bereitstellung
elektronischer Daten, z.B. Internet, per E-Mail oder mittels Datenträger
eingeschlossen ist.
Im Bereich der Unfallversicherung sind im neuen Bereich die Grundleistungen
konstant geblieben.
1. 35.000,- EURO bei Invalidität
Die Leistung wird erst fällig bei einem dauerhaften Körperschaden größer 20 Prozent.
Bei einem Schaden größer 75% verdoppelt sich die Invaliditätsleistung.
2. 5.000,- EURO bei einem unfallbedingten Todesfall
die Hälfte wenn der Tod durch Herzinfarkt eingetreten ist.


Schadenanzeige Unfall



Schadenanzeige Haftpflicht